Casarciccia

Casarciccia ist ein historisches Landgut, auf dem Land von Todi in Umbrien, Italien. Eingebettet zwischen sanften Hügeln und fruchtbaren Feldern, bietet Casarciccia Unterkunft in vier elegant restaurierten Suiten zur Selbstverpflegung. Das Anwesen verfügt über einen Salzwasser saisonalen Außenpool mit Blick auf den Bio-Weinberg und Olivenhain. Das Anwesen ist biologisch nachhaltig und umfasst einen Rosengarten und Bio-Gemüse und Kräutergärten. Casarciccia Geschichte reicht zurück bis 1270AD, als das Haus von der edlen Rudolfi Familie gebaut wurde. Nach umweltfreundliche Wiederherstellung lädt Casariciccia jetzt Sie für einen erholsamen Urlaub. Casarciccia befindet sich auf der Sagrantino Weinstraße, im Herzen von Umbrien. Es wird von vielen malerischen Dörfern, mit atemberaubender Kunst und exquisite Küche umgeben. Die wichtigsten Städte der Region Umbrien, Perugia, Assisi, Spoleto und Orvieto, sind nur 30 km entfernt.